radonschutzfolie.eu

RADON messen und effektiv aussperren!    

Wirksame und professionelle Radonreduktion 
in Bestandsbauten und im Neubau

RADON: ARBEITSPLATZ            

Der Landkreis Wunsiedel in Bayern ist als Radonvorsorgegebiet ausgewiesen worden. 

In anderen Bundesländern siehe hier: www.binker.eu : Betroffen sind in Sachsen insbesondere Gemeinden im Erzgebirgskreis, im Vogtlandkreis, im Landkreis Mittelsachsen und im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge. Im niedersächsischen Harz wurden Braunlage, Clausthal-Zellerfeld und Goslar-Stadt als „Radon-Vorsorgegebiete“ für das gesundheitsschädigende Edelgas Radon ausgewiesen. 
Gutach (Ortenaukreis), Schiltach und Lauterbach (Kreis Rottweil) wurden vom Baden-Württembergischen Landesumweltministerium als Radonvorsorgegebiete (früher Radonrisikogebiet) eingestuft.  

Damit müssen in diesen Radonvorsorgegebieten alle Arbeitgeber alle Arbeitsplätze in Kellergeschoßen und Erdgeschoßen auf RADON messen und zwar unabhängig von der Aufenthaltsdauer. 

 
Arbeitsplätze sind z.B. Büroräume, Produktionsstätten, Läger, Sakristeien, Kircheninnenräume, Pfarrhäuser, Kindergärten, Kindertagesstätten, Rathäuser, Behörden, Polizeidienststellen, Finanzämter, Ladengeschäfte, Verkaufsräume (Bäckereien, Metzgereien, Supermärkte etc.), Architekturbüros, Schreinereien, Sägewerke…..  

Quelle siehe Impressum

Wir helfen Ihnen dabei! Beratung gibt es hier bei uns: mail@radonschutz.eu 

RADON im am Arbeitsplatz messen: 
hier Dosimeter bestellen: verwaltung@binker.de oder auf www.radonschutz.biz

Quelle siehe Impressum

RADON in Schaubergwerken, Museen und Radonstollen messen: 
hier Dosimeter bestellen: verwaltung@binker.de oder auf www.radonschutz.biz  

Quelle siehe Impressum

RADON in Wasserwerken, Pumpwerken, Hochbehältern, Kurbädern, Kuranstalten, Radonstollen, Radonbädern messen   

Quelle siehe Impressum


hier Dosimeter bestellen: verwaltung@binker.de oder auf www.radonschutz.biz